Präsentation Mirakelbuch

Gestern Abend war die Präsentation des Mirakelbuchs im Minoritensaal: Gemeinsam mit Mag. Wörgötter haben wir den Neudruck vorgestellt, der über die wunderbaren Gebetserhörungen, die beim Mariahilf-Bild in unserer Pfarrkirche geschehen sind, berichtet. Mag. Wörgötter hob hervor, dass das Buch uns eine Verbindung aufbauen lässt zu Menschen, die in ihrer Not die Zuflucht im Gebet suchten und die sich auch noch von Bildern berühren liesen. P. Bernhard brachte den Zuhörern einige Beispiele aus dem Mirakelbuch nahe und betonte, dass auch unsere Zeit eines wieder lernen sollte: Der Mensch kann nicht alles aus eigener Kraft. Er darf sich Gott und der Fürbitte der Gottesmutter anvertrauen.

Das Mirakelbuch ist um €25 in der Pfarrkanzlei, nach den Sonntagsmessen in der Sakristei und in den beiden Buchhandlungen in Neunkirchen (Buch- und Kunsthandel Maria Wallner sowie und der Buchhandlung Reithmeyer) zu erwerben.

Pfarrkanzlei