Monatliche Marienmesse

Unsere erste Marienmesse in diesem neuen Jahr haben wir heute mit einander gefeiert. Die Tageslesung aus dem 1. Johannesbrief hat sehr gut dazugepasst: Denn wie Maria, wollen wir das Wort Gottes in unserem Herzen bewahren und darüber nachdenken. Immer wollen wir auch, wie Johannes schreibt, überprüfen, welcher Geist in uns wirkt – ob der Geist Gottes, der Heilige Geist, oder der des Widersachers, der uns mit schönen Worten gerne zu Fall bringen will.
Wer gerne mit uns die monatliche Messe feiern will – im Anschluss daran halten wir eine Zeit der stillen Anbetung und es besteht die Beichtgelegenheit – ist dazu jeden ersten Samstag im Monat (außer es wird anders verkündet!) um 9.00 Uhr in die Pfarrkirche eingeladen. Wir feiern die Messe beim Hochaltar unter dem Gnadenbild der Muttergottes.
Wir wollen auch schon auf unsere Sternwallfahrt am 15. August, dem Patrozinium unserer Pfarrkirche einladen. Dabei bitten wir, dass aus allen Ortsteilen unserer Pfarre die Gläubigen zu einer Fußwallfahrt aus dem jeweiligen Ort aufbrechen. Wir treffen einander alle um 9.45 Uhr bei der Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz in Neunkirchen. Von dort werden wir gemeinsam in Prozessionsform zum Gnadenbild ziehen, um anschließend die Festmesse zu feiern!

Pfarrkanzlei