Gebetstreffen „Kommt alle zu mir“ in Peisching

Die kleinste Kirche in der Pfarre, die Elisabeth Kirche in Peisching war heute Station der Gebetsreihe „ Kommt alle zu mir“ ! 12 Gläubige fanden sich gemeinsam mit Pater Tomasz ein, um gemeinsam in dieser schrecklich Zeiten speziell für den Frieden in der Ukraine zu beten!  Wir beteten auch für den Zusammenhalt unser Familien und für neue Ordensberufungen! Das gemeinsame Beten für den Frieden sollte uns Christen in diese Zeit zur täglichen Selbstverständlichkeit werden !

Nächste Gelegenheit gemeinsam für den Frieden in der Welt zu beten ist kommenden Freitag der Kreuzweg in der Stadtpfarrkirche Neunkirchen! Beginn 18 Uhr !

Herr gib den Mensch Frieden, Frieden im Herzen, rund um die Erde!

 

Pfarrkanzlei