Frühstück der Pfarrcaritas

Der Kaffee ist fertig….

hörte man aus der Küche, als die ersten Gäste letzten Sonntag nach der Frühmesse zum Frühstück der Pfarrcaritas in das Jugendheim strömten und bei den liebevoll gedeckten Tischen Platz nahmen. Das unsichere Wetter verhinderte ein Zusammensitzen im Pfarrgarten, aber die zahlreichen Besucher ließen sich nicht abhalten, bei frisch gebrautem Kaffee, köstlichen Mehlspeisen, Butter- und Käsebroten im Jugendheim die Gelegenheit zum Plaudern zu nutzen. Für unsere jüngsten Gäste, die zum ersten Mal das Pfarrcaritasfrühstück besuchten, wurde noch rasch eine Tasse  Kakao gerichtet, und so fühlten auch sie sich sehr wohl.

Man kann es nicht oft genug erwähnen: unser innigster Dank gebührt wieder allen Spendern, sei es von Brot, Butter, Käse, Kaffee, Milch, Mehlspeisen und auch Geldspenden –  ihr alle unterstützt damit die Arbeit unserer Pfarrcaritas für die Notleidenden, Flüchtlinge und Vertriebenen in unserem Pfarrgebiet! Vergelt’s Gott!

 

Pfarrkanzlei