Bittgang Neunkirchen

Zu unserem dritten und letzten Bittgang sind wir am Vorabend des Christi-Himmelfahrts-Fest in Neunkirchen beim Betstock in der Triesterstraße zusammengekommen. Zum Glück hatte es zum Regnen aufgehört. Auf unserer Prozession zur Kirche haben wir beim Pensionisten- und Betreuungszentrum im Stadtpark halt gemacht. Dort haben wir besonders für die Bewohner und das Pflegepersonal gebetet und den Segen Gottes erbeten.
Zum Abschluss haben wir, wie schon in den Tagen zuvor, die Allerheiligenlitanei gebetet und die Bittmesse gefeiert.

Pfarrkanzlei