1. Auszeittreffen im neuen Pastoraljahr

Am Freitag, dem 9. September, sind wir zu unserem ersten Gebetstreffen „Auszeit“ nach der Sommerpause zusammengekommen.

„Für alles ist ein Kraut gewachsen“: Mit diesem Thema, das uns die hl. Hildegard näher bringen wird, werden wir uns bei unseren Gebetstreffen auseinandersetzen. Gott hat in seiner Schöpfung uns vieles hinterlassen, durch das der Mensch an Leib und Seele gesunden kann. Bei unserem Zusammenkommen wollen wir in unser Herz blicken und auch so manche „Krankheit“ erkennen. Wir wollen Gottes Gegenwart wahrnehmen und, wie es Hildegard sagt, im Angesicht Gottes suche der Mensch sich selbst.
An diesem ersten Abend haben wir uns mit der Pfefferminze beschäftigt. Sie soll uns helfen, den Lebensantrieb nicht zu verlieren und gleichzeitig innerlich ruhig werden und vertrauen.
Wir laden euch ein, an jedem ersten Freitag im Monat dabei zu sein!
Termine Auszeit

Pfarrkanzlei